Dokumentarfilm: “Der 3. Tag”

Länge: 30 Minuten

Ist Jesus wirklich gestorben und auferstanden?
Augenzeugen berichten, dass sie am 3. Tag nach dem Tod Jesu sein Grab leer vorfanden und ihm dann in Jerusalem wieder begegneten. Der Dokumentarfilm „Der 3. Tag“ setzt sich mit der Frage auseinander, wie glaubwürdig die Berichte der Augenzeugen sind, die über sein Leben, seinen Tod und seine Auferstehung berichteten. Er sucht Antworten auf die Fragen, ob Jesus nur scheintot war, ob ihn seine Jünger aus dem Grab stahlen oder ob sie halluzinierten und meinten, ihm begegnet zu sein oder ob sie eine Legende schufen, um seine Bewegung am Leben zu erhalten?
Ein Film für Zweifler und Skeptiker und jeden, der sich mit dem Leben nach dem Tod befasst.

IMG_9481

Link: https://vimeo.com/159115941

Sie können die DVD: Der 3. Tag” (60 Minuten) über Kontakte bestellen.